Vertrauensvoll dem Leben begegnen

Halbjahrestraining (Termine siehe unten)

Beginnt am Fr., 8. Mai | 490€ bei Anmeldung bis 20. April

stones-1157478.jpg
 

Dieser Halbjahres Kurs findet am 8./9. Mai, 19./20. Juni, 24./25. Juli, 4./5. Sept, jeweils Fr 19:00 - 21:30 und Sa 10.00 - 18.00 Uhr statt. Zusätzlich werden Übungsanleitungen zwischen den Modulen angeboten.

Marshall Rosenberg hat Bedürfnisse als Ausdruck von Lebensenergie bezeichnet. Wenn es uns gelingt, uns in der Fülle der Bedürfnisse zu verwurzeln, ist unser Leben bunt und reich – wir fühlen uns kraftvoll und offen. Oft sind wir jedoch geprägt von alten schmerzhaften Erfahrungen und fühlen uns wütend, gefangen, verloren oder allein, dem Leben und anderen Menschen ausgeliefert. Wir werden immer wieder in den gleichen alte Wunden berührt und stecken fest in Schuld- und Schamgefühlen und in unserem persönlichen Schicksal. 

In diesem Kurs werden wir uns einerseits alten Wunden zuwenden, damit diese heilen können, und andererseits üben, die eigene Stärke zu spüren. Je geerdeter und positiver wir uns selbst erfahren, desto leichter fällt es uns auch, mit schwierigen Lebenssituationen umzugehen. Wenn wir alte Verletzungen heilen und alte Denkmuster auflösen schaffen wir Raum für  neue positive Erfahrungen. Insbesondere werden wir dann üben, diese einsinken zu lassen und in unserem Sein zu verankern.  
 
Dieser Kurs ist inspiriert von der Arbeit von Robert Gonzales, Sarah Peyton und Rick Hanson.

Stundenplan

8. Mai 2020 - 5. Sep. 2020

Findet alle 5 - 6 Wochen statt, insgesamt 8 Termine

Fr. 19:00 - 21:30

Sa. 10:00 - 18:00

Ort & Kontaktdetails

E-Mail-Adresse: post@kommunikation-und-begegnung.de

Klarastraße 94, Freiburg im Breisgau,

Meditations- und Kommunikations Raum (im Hof, Eingang über Kanalstraße)